Zur Person

Dr. med. Peter Epple

Abitur in Tübingen. Medizinstudium in Regensburg, Würzburg, Heidelberg, Mannheim sowie in den USA. Stipendiat des Cusanuswerks.

Vorher habe ich ein Jahr lang ein geisteswissenschaftliches Studium (Geschichte, Französisch und Journalistik) in Hamburg kennengelernt.

Promotion. Facharztausbildung im Klinikum Ludwigshafen (Neurologie) und im Bezirkskrankenhaus Augsburg (Psychiatrie). Gleichzeitig Psychotherapieausbildung, unter anderem bei CIP (Centrum für integrative Psychotherapie) und MEG (Milton-Erickson-Gesellschaft).

Seit 2006 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit Anerkennung durch die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK). Anschließend Tätigkeit in einer psychiatrischen Gemeinschaftspraxis in Neusäß. Seit Juli 2008 niedergelassen in eigener Praxis in Mering.